Reinickendorfer Straße 54,
13347 Berlin

WhatsApp:

+49 152 14069995

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag
12:00 Uhr - 18:00 Uhr

SCHRITTE ZUM FÜHRERSCHEIN
KLASSE C

Erfolg beim und keine Fahrstunde zuviel

Klasse C

Mindestalter 21 Jahre
Lastzüge auch Sattelzugmaschinen und deren
Auflieger über 3500 kg
Kombination aus Kraftfahrzeugen der Klasse C und
Anhängern mit nicht mehr als 750 kg zulässige Gesamtmasse
Vorbesitz erforderlich: Klasse C1E (Klasse 3) oder B

1.Schritt: Anmeldung in der Fahrschule

Komme zu unseren Öffnungszeiten in die Fahrschule und melde Dich dort an.
Selbstverständlich kannst Du das auch Online machen.
Hier der Link für die Online-Anmeldung oder alternativ auf den unteren Button klicken.

2.Schritt: Antragstellung beim Bürgeramt

Vereinbare einen Termin beim Bürgeramt:
(online oder vor Ort oder unter 115)

Hier der Link zur Online Terminvereinbarung oder alternativ auf den unteren Button klicken.

Vereinbare einen Termin beim Arbeitsmediziner, um die ärztliche und augenärztliche Untersuchung vornehmen zu lassen.

Bescheinigung Erste-Hilfe-Kurs,

Bescheinigungen vom Arbeitsmediziner,

ein Foto und

49,00 € mitnehmen. 
Erste-Hilfe-Kurse finden regelmäßig auch bei uns statt .

Ruf uns an!
+49 30 497 92 800

3.Schritt: Theorie und Praxis

Besuche 10 Mal die Theorie für die Klasse C und 6 Mal für das

Grundwissen (bei Vorbesitz C1 nur 4+6)

Hier der Link für das Online-Lerncenter oder alternativ auf den unteren Button klicken.

Buche Termine für die Fahrstunden.

Empfehlenswert ist es die Theorie und Praxis zu verknüpfen. Das ist aber kein Muss. 

4.Schritt: Theoretische und praktische Prüfung

Schaue bitte auf Deine Erlaubnis von der Behörde,
ob Du zur Dekra oder zum Tüv gehen mußt.
Öffnungszeiten sind auf unserer Seite hinterlegt.

Vergiss nicht bevor Du zur theoretischen Prüfung
gehst, mit uns das abzusprechen und eine
Ausbildungsbescheinigung mitzunehmen.

Zur praktischen Prüfung, die für diese Klasse aus
zwei Teilen besteht, (Abfahrtkontrolle + Fahren)
begleitet Dich selbstverständlich dein/e 
Fahrlehrer/in und der Zeitpunkt wird mit Dir
zusammen geplant und abgesprochen.

Beschleunigte Grundqualifikation.

Denk dran, dass Du vor, während oder nach dem
Erwerb der Fahrerlaubnis die beschleunigte
Grundqualifikation noch durchlaufen musst
(140 Stunden) und eine Prüfung bei der IHK absolvieren musst,
um gewerblich mit dem Führerschein fahren zu können.

Hinweis:

Zur Ausbildungsfahrt Autobahn wird gesetzlich eine Fahrstunde von 40 Minuten hinzugefügt.

Preisrechner

1
Preis 200 €
1
Preis 60 €
1
Preis 67,50 €
5
Preis 75 €
4
Preis 75 €
3
Preis 75 €
1
Preis 250 €
Total